• Happy

Sport, Spaß & Spannung in Salzburg | Das sind die coolsten Spots für Outdoorfitness

Das Wetter ist toll, die Sonne strahlt traumhaft vom Himmel und das Thermometer klettert über 20°C. Da schreit unsere Sportlerseele: „Raus, raus, raus – ab in die Natur!“ Salzburg steht in sommerlichen Startlöchern – die beste Gelegenheit also das spärlich praktizierte Home Workout jetzt nach draußen zu verlegen. Wir kennen die coolsten Hotspots für dein Fitness-Programm in freier Wildbahn sowie die schönsten Routen für deine Running-Session, die du dir nicht entgehen lassen solltest. 




Workout & Spaß 


Die Welle am Almkanal surfen

Surfer-Girls und -Boys aufgepasst: Die Welle am Almkanal lockt wieder! Zugegeben, mit einer Wassertemperatur von aktuell nur 10°C ist das Wasser ziemlich eisig, aber wer wird denn so zimperlich sein? Seit nun fast 10 Jahren ist die Welle im Einsatz und bei Amateuren wie Profis ein absoluter Hotspot zum Wellenreiten. Da kommen endlich wieder California-Vibes auf – yes! 



Allround-Sport im Unipark Nonntal

Egal, ob Skater oder Tänzer – hier im Unipark Nonntal tummeln sich allerhand coole

Dudes. Hier geht's aber nicht nur um „sehen und gesehen werden“ sondern auch um das urbane Flair beim Sporteln. Schnapp dir deine Matte, ein paar Freunde, deine Musikbox und schon verlagerst du deine Yoga-Einheit oder dein Bauch-Beine-Po-Training an einen richtig coolen Ort! 


Frisbee, Running & Co. im Hellbrunner Park

Das weitläufige Gelände rund um Schloss Hellbrunn und den Zoo Salzburg ist endlich wieder geöffnet – und was sollen wir sagen, hier stehen dir wirklich alle sportlichen Möglichkeiten offen! Egal, ob du gerne dein Workout absolvierst, eine Runde durch den Park joggst (und dabei vielleicht sogar noch die Hellbrunner Allee mitnimmst) oder einfach nur ein wenig chillst. Wir empfehlen dir aber eines ganz besonders: Pack deine Frisbee-Scheibe ein und aktiviere ein paar Freunde. Das Game aus den USA macht nicht nur super viel Spaß, sondern trainiert deine Schnelligkeit, Sprungkraft sowie deine Ausdauer. Im Hellbrunner Park hast du dafür den Platz, den du brauchst, um richtig geniale Würfe zu trainieren. Viel Vergnügen! 


Tipp: Wer sein Workout dauerhaft nach draußen verlagern, nicht aber auf die Expertise eines Trainers verzichten möchte, sollte auf frischluft-fitness.com vorbeischauen. Hier gibt es coole Gruppenkurse wie auch private Coachings mit erfahrenen Profis, die hauptsächlich in der freien Natur stattfinden. Klick dich durch das Angebot! 



Laufen


Salzachseen-Runde

Du magst es, im Trubel der Menschen zu sein? Lange, flache Trails sind dein Ding? Dann empfehlen wir dir die Salzachseen-Runde! Hier triffst du nicht nur Gleichgesinnte – nein, hier bist du mittendrin in einer Menschenmenge bestehend aus Inline-Skatern, Läufern, Spaziergängern und Radfahrern. Am besten startest du mitten in der Altstadt und läufst ganz easy entlang der Salzach, später unter der Autobahn-Brücke durch. Dann landest du schlussendlich am Wasser der Salzachseen. Die Idylle lädt hier auch zu einer kurzen Rast ein. Die Strecke ist optimal für Anfänger geeignet. 



Almkanal-Lauf

Uhh, wie wir die einmalige Atmosphäre am Almkanal lieben! Hier kommt ja nun wirklich ein kleines bisschen Amsterdam-Feeling auf, oder nicht? Der schmale Streifen Wasser, die netten Häuser mit ihren kleinen Stegen, die herrlich blühenden Wiesen ... Was will das Läufer-Herz mehr? Für uns Genussjogger ist die Strecke vom Hellbrunner Tiergarten über die Keltenallee bis hin zum Almkanal und flussabwärts Richtung Stadt am schönsten. Und das Beste, wenn du vom Laufen ganz erhitzt bist, ist ein Sprung ins kühle Nass. Oh, du süßes Leben! 


Mönchsberg-Trail

Der Berg ruft! Wer es etwas anspruchsvoller mag und gerne nach dem Laufen seine Beine ordentlich spürt, sollte einen explosiven Run auf den Mönchsberg versuchen. Wir finden den Aufstieg von Mülln aus am attraktivsten, denn gleich zu Beginn musst du dich hier mächtig ins Zeug legen und richtig Gas geben. 


Belohnung für die Qualen ist der atemberaubende Ausblick, wenn man es erstmal nach oben geschafft hat! Die Stadt liegt Running-Kings und -Queens dann zu Füßen. Beim leichten Auslaufen auf dem Plateau kann man das erhabene Gefühl auskosten, denselben Weg wieder nach unten laufen oder (für all jene, die mehr wollen) den Mönchsberg-Trail in seine übliche City-Route integrieren. 


Tipp: Wer einmal etwas Verrücktes ausprobieren möchte, engagiert einen privaten Running-Guide und lässt sich von ihm laufend die Stadt zeigen! Die Sportler von runsalzburg.com bringen dich bei einem gemeinsamen Lauf an den schönsten Plätzen Salzburgs vorbei. Unterschiedliche Routen, diverse Längen und perfekt abgestimmte Levels stehen dir zur Verfügung. Check it out!

ÜBER UNS

STAY IN TOUCH
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

COPYRIGHT © 2019 HAPPYSALZBURG. ALL RIGHTS RESERVED.