• Happy

Café Tiziana bringt italienisches Flair nach Salzburg

Aktualisiert: 8. Dez 2019

Trotz immer kürzer werdender Tage und immer kälteren Nächten kann das Urlaubsfeeling durch einen Besuch des „Tiziana gelato-Café´s“ noch aufrecht erhalten werden. Die Ursprungsregion der Cafeteria, Veneto, ist bekannt für die traditionellen italienischen Speiseeis-Sorten. Ein charmantes Lokal, binnen vier Minuten vom Mirabellplatz zu Fuß erreichbar, mit italienischem Flair.



Das Tiziana Café wurde zwar nicht zu Ehren Franz Josefs gegründet (so wie die Franz Josef Straße, in der sich die Cafeteria befindet), doch kaiserlich Essen kann man darin allemal. Nachdem Familie Possamai schon in Deutschland Besitzer einer Cafeteria waren, hatte Papa Possamai die Idee, 2010 in der Mozartstadt einen Neubeginn zu starten. Er benannte es, nach dem schönen italienischen Namen seiner Tochter: Tiziana.



Drinnen bietet das Café für 40 Personen die Möglichkeit einzukehren, ebenso stehen im Freien 40 Sitzmöglichkeiten zur Verfügung, um unter freien Himmel die letzten Sonnenstrahlen des Jahres zu genießen. Sollte der oder die LiebhaberIn keine Zeit finden, wird somit auch die Begleitung eines Hundes ermöglicht. Ein frisch zubereiteter Cappuccino nach einem morgendlichen Ausflug mit dem Wauwau, ein wundervoller Gedanke. Die Spezialität der italienischen Cafeteria ist, wie soll es auch anders sein, „il gelato“, das Eis. Das vom Bruder selbst zubereitete Gelato wird aus frischem Schlagobers, Milch, Obst und anderen natürlichen Produkten mit Liebe, Freude und großen Engagement zubereitet. Auch der große Hunger kann im Tiziana Café gestillt werden. Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Brunch sind eine alltägliche Kunst. Süßspeisen, wie der von Mama Possamai zubereitete Kuchen oder auch die italienische Hausmannskost wie Pizza oder Panini stehen auf dem Speiseplan. Ebenso wird für den vegetarischen Feinschmecker fürstlich gesorgt.


Trotz nahegelegener starker Konkurrenz wie dem Café Wernbacher oder Café Fingerlos wird das Lokal gut besucht. „Jedes Lokal hat sich auf etwas spezialisiert, darum hat jeder seine Stammkunden“, erzählte Tiziana. Das, was dieses Lokal ausmacht, ist das italienische Flair. Um dieses zu bewahren wird auch unter den italienischen Mitarbeitern versucht nur italiano zu sprechen. Die Bewertung zufriedener Kunden mit 4,5 von 5 Punkten zeigt das Engagement des nordöstlich italienisch angehauchten Restaurants.


Auf die Frage, was Tiziana besonders empfehlen kann, riet sie uns, den Crêpe zu probieren. Das Motto des Tiziana Cafés „kleine Köstlichkeiten und große Genüsse“ kann nach persönlicher Vertilgung der Crêpes bestätigt werden. Unser Motto nach einem Snack im Tiziana-Café: „Uns zahds“.



Wer sich selbst vom Flair und den genüsslichen Leckerbissen überzeugen möchte, kann unseren Geheimtipp montags bis sonntags zwischen 9:00 und 20:30 besuchen. Dienstags ist Ruhetag. Zur kälteren Jahreszeit wird die Auswahl der Eissorten stark reduziert, aber es wird bald etwas Neues geben, verriet Tiziana. Ein wahrlicher Ort sich happy zu fühlen.



Tiziano Food, Gelato-Café

Franz-Josef-Straße 3, 5020 Salzburg

Telefonnummer: +43 662 870069

Öffnungszeiten: 09:00 - 20:30 Uhr, Dienstag geschlossen

Datenschutz

Impressum

ÜBER UNS

Team

STAY IN TOUCH
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

COPYRIGHT © 2019 HAPPYSALZBURG. ALL RIGHTS RESERVED.