• Happy

Into the Woods – Salzburgs feinste Wanderwege

Holt euch draußen die volle Ladung Energie! Wir zeigen euch einige der schönsten Wald- und Wanderwege in Salzburg. Ihr wisst ja, der Weg ist das Ziel, deshalb gute Schuhe einpacken und Jausn ned vergessen.



Von Elsbethen Richtung Glasenbachklamm

Diese Wanderung ist echt zum Niederknien. Nicht nur, weil die Natur wunderschön ist, sondern auch, weil ihr die Strecke nach eurem Gusto verlängern oder verkürzen könnt. Ihr startet direkt bei der Bäckerei Pföß in Glasenbach/Elsbethen und geht bis zur ersten Kurve die Schwaitl Landesstraße in Richtung Gaisberg entlang. In der Kurve biegt ihr dann direkt links in den Fußweg ein. Von hier aus könnt ihr entweder geradeaus weitergehen und bis nach Aigen in die Stadt spazieren oder aber weiter zur Glasenbachklamm und sogar bis zum Gaisberg nach oben.


Der Klassiker – Kapuzinerberg

Oh wie schön ist der Kapuzinerberg. Nicht nur der Ausblick auf die Stadt treibt einem fast Tränen in die Augen. Auch die vielen verschiedenen Pfade oben machen aus dem kleinen Hügel etwas ganz Besonderes. 


Starten könnt ihr von vielen verschiedenen Plätzen: Von Schallmoos aus hinter der Eni-Tankstelle oder direkt von der Linzergasse gegenüber vom Stefan-Zweig-Platz. Unterwegs kommt ihr vorbei an wunderschönen Anwesen wie dem Stefan-Zweig-Haus. Obwohl der Kapuzinerberg ein recht beliebtes Ausflugsziel ist, seid ihr trotzdem auf vielen Wegen ganz allein unterwegs. Es lohnt sich, einfach mal drauflos zu stiefeln und mal zu schauen, wo man rauskommt. Wer Glück hat, sieht unterwegs die ein oder andere Gams. Sehenswert ist auf jeden Fall die Aussichtsplattform Richtung Nord-Ost sowie auch das Franziskischlössl. Hier kann man übrigens saugut essen.


Klassiker Nummer 2 – der Mönchsberg

Auch hier gilt: Den muss man in Salzburg einfach begangen haben. Auf den Mönchsberg kommt ihr über unzählige Wege wie zum Beispiel im Südosten im Nonntal über den Festungsberg, vom Kapitelplatz und der Festungsgasse über den hohen Weg am Schartentor vorbei, über die Treppen hinterm Festspielhaus, den Mönchsberglift, die Treppen an der Müllner Hauptstraße und, und, und. Für einen kompletten Rundumweg empfehlen wir euch den Start vom Nonntal aus über die Festung. Ihr kommt vorbei an vielen kleinen Häusern, Weinbergen, dichten Wäldern und einem besonders schönen Aussichtspunkt, der Richterhöhe. Übrigens ein wunderbarer Platz für den Sonnenaufgang. Wenn ihr weiter Richtung Westen geht, kommt ihr am Museum der Moderne vorbei und schließlich wieder bergab in Richtung Augustiner Bräustüberl. Entweder ihr kehrt hier ein oder aber ihr schnappt euch eure Jausn und genießt den Ausblick von oben. Tipp: Marschiert zur Johannesschlössl-Kapelle und macht es euch auf dem großen Feld am Waldrand bequem. Hier erwartet euch ein atemberaubender Sonnenuntergang.


Am Fuße des Untersbergs

Von Fürstenbrunn kommend fahrt ihr entweder mit dem Auto – oder vielleicht sogar mit dem Radl – Richtung Latschenwirt, immer entlang der Römerstraße bergauf, bis ihr einen Schotterparkplatz auf der linken Seite seht. Hier könnt ihr parken. Ihr wandert dann anschließend weiter die Forststraße bergauf und kommt an einem kleinen Wasserfall vorbei und entdeckt einige der versteckten Aussichtspunkte im Wald. Oder aber ihr wandert vom Parkplatz kommend geradeaus die Straße weiter. An den Seiten zweigen immer wieder kleine Wanderpfade ab, denen ihr folgen könnt. Über kleine Bäche könnt ihr so bis zum Gasthaus Latschenwirt wandern und von dort aus weiter bis zur kleinen Kneipanlage direkt im Wald. Es gibt hier so viele schöne Wege, am besten erkundet ihr sie direkt selbst. Einsame Orte an denen ihr ganz allein seid, gibt es hier zu Genüge.


Mystische Stimmung im Samer Mösl 

Wir stehen auf Naturschutzgebiete. Vor allem, wenn es so schön ist wie das im Stadtteil Langwied-Sam. Auf knapp acht Hektar wachsen im Samer Mösl 170 Blütenpflanzenarten und 410 Pilzarten. Es liegt östlich der Siedlung Sam unterhalb des Höhenzuges der Ischlerbahntrasse und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Tipp: Hier wachsen ganz viele Moosbeeren, die einfach fantastisch schmecken.



ÜBER UNS

Team

STAY IN TOUCH
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

COPYRIGHT © 2019 HAPPYSALZBURG. ALL RIGHTS RESERVED.