• Happy

Ommmmm… Die besten Entspannungstechniken und wo du in Salzburg Kurse findest

Ommmmm – ach, wie herrlich entspannend! Ob stehend im herabschauenden Hund, liegend auf einer feinen Matte oder auf einem Sitzkissen im Schneidersitz – Entspannungstechniken und

-Methoden gibt es viele. Meditation, Yoga & Co. führen dich nicht nur in einen absoluten Relax-Modus, sondern schenken dir innere Klarheit, Kraft und Lebensfreude. Wo du die besten Kurse und Spots in Salzburg findest, haben wir für dich gecheckt.



Meditieren wie ein Profi

Du willst dich richtig fallen lassen, dich auf deinen Atem fokussieren und alles rund um dich vergessen können? Ganz bei dir selbst ankommen und in dir ruhen? Dann bist du hier genau richtig: Die Vita Zen Lounge in Salzburg ebnet dir den Weg zu einem erfüllten und starken Ich via Zen Meditation. Hier wirst du von wahren Profis Step by Step – und vor allem ganz sanft – in die hohe Kunst eingeführt. Das Versprechen: Kraft, Klarheit und Fokus auf das Wesentliche. Nimm dir die Zeit und lass dich von Zen Meisterinnen und Meistern leiten. Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es in der Location in der Alpenstraße Einsteiger-Kurse, um die Praktiken und Sitzpositionen kennenzulernen. Derzeit kannst du auch die Online-Meditation der Zen Lounge ausprobieren.

Alle Infos findest du unter zenlounge.at.



Achtsamkeit lernen

Wann hast du das letzte Mal ganz bewusst eine herrliche Tasse Kaffee getrunken, all die verschiedenen Geschmackskomponenten in deinem Essen bemerkt oder aufmerksam einen Schritt vor dem anderen getan? Meist laufen alltägliche Dinge in unserem Leben völlig von selbst und automatisch ab – wir schenken ihnen schlichtweg keine Beachtung und geraten dabei in einen hektischen Strudel aus To-do´s und Stress. Fahr doch mal runter und versuche deine Aufmerksamkeit auf die Dinge zu lenken, die du jetzt in diesem Augenblick gerade tust – ohne dabei etwas anderes währenddessen zu erledigen oder deine Gedanken abschweifen zu lassen. Wo du so etwas lernst? Im Freipuls in Salzburg zum Beispiel! Achtsamkeits- und Meditationstraining sowie mentale Arbeit stehen hier auf dem Stundenplan. Unbedingt ausprobieren!

Schau rein unter freipuls.at.


Die Kraft von An- und Entspannung

Praxis Wohl-Fühl-Zeit – das klingt doch schon mal nach Entspannung pur, oder? Und der Name ist Programm, denn hier findest du alles, was du als Ruhesuchender brauchst! Kurse und Anleitungen, Coachings und dazu eine Atmosphäre, die dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Vor allem die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen empfehlen wir dir wärmstens. Aktiv relaxen heißt hier die Devise. Durch die Anspannung verschiedener Muskelgruppen erreichst du mit anschließender Entspannung ein angenehmes Gefühl völliger Leichtigkeit. Verspannungen werden gelöst, du wirst achtsamer mit deinem eigenen Körper und kommst ganz langsam zu innerer Ruhe. Von Kopf bis Fuß fühlst du dich anschließend wie auf Wolken.

Unter wohl-fuehl-zeit.at findest du alle Infos zum Kursstart im Herbst.



Zuhören und verinnerlichen

Schon einmal von autogenem Training gehört? Nein? Wir klären dich auf, denn das Entspannungsverfahren hilft wirklich wahre Wunder, wenn du unter Anspannung, Stress und hohen Anforderungen im Beruf leidest. Dabei kannst du dich komplett fallen lassen, dir Zeit für dich nehmen und eine kleine Auszeit genießen. So funktioniert´s: Du begibst dich vollkommen locker in eine angenehme Liege-Position. Autogenes Training arbeitet via Autosuggestion. Das heißt, formelhafte Redewendungen sagst du dir mehrmals konzentriert im Geiste vor, lässt sie vor deinem inneren Auge Wirklichkeit werden. Je mehr du dich darauf einlässt, dem Glauben schenkst, was du dir vorsagst, so kannst du es auch tatsächlich fühlen. Klingt verrückt, funktioniert aber tatsächlich! Dein Unterbewusstsein wird angesprochen, Nervosität und Stress werden abgebaut. Einfach aber sehr effektiv. Bei geführten Programmen, zum Beispiel über die Volkshochschule Salzburg, kannst du erste Erfahrung sammeln.

Probier´s hier aus: volkshochschule.at.

Namaste und komm in deine Mitte

Yoga ist nun wirklich allen ein Begriff – vielleicht praktizierst du bereits täglich deine Yoga-Routine zuhause? Wir haben kürzlich das Yoga Haus Salzburg für uns entdeckt. Hier legt man nämlich viel Wert auf das ganz „ursprüngliche“ Yoga: Ankommen, Ruhe finden, Kraft schöpfen. Im Kursplan findest du für alle deine Bedürfnisse genau den richtigen Kurs.

Klick dich durch unter: dasyogahaus.at.



Wo warst du schon zu Besuch & wo sind deine Favorites? Schreib uns in den Kommentaren! Wir sind gespannt :)

ÜBER UNS

STAY IN TOUCH
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

COPYRIGHT © 2019 HAPPYSALZBURG. ALL RIGHTS RESERVED.