• Happy

Schluss mit BAD NEWS! 6 Facts, die dir beweisen, dass in der Welt noch genug Gutes passiert.

Wenn du die Zeitung aufschlägst, wirst du glatt von so vielen bad news erschlagen, dass du fast den Eindruck gewinnst, die Welt, auf der wir leben, sei der niederträchtigste Ort schlechthin! Wir haben 6 Facts für dich, die dir beweisen: Das Leben ist gut, einfach wundervoll, voller positiver Entwicklungen, Hoffnungen und ganz viel Glückseligkeit. Here we go!



Neuseeland ist Corona-frei!

Kaum zu glauben, aber wahr! Die Krise scheint endlich überwunden. Corona ist vielleicht nicht Vergangenheit, jedoch kommen wir der alten Freiheit ein großes Stück näher – wer hätte das gedacht? Neuseeland gilt im Kampf gegen Covid-19 als absoluter Vorreiter. Bereits im April meldeten sich die Neuseeländer mit einer bahnbrechenden Info: 1. Tag ohne Neuinfektionen. Seit Anfang Juni ist der Inselstaat nun Corona-frei. Geht doch!

Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

Ui, wie süß ist der denn? Die Zwergseidenaffen des Wiener Tiergarten haben ein Baby bekommen – und was für eins! Winzig, nämlich daumengroß, ist der Kleine und herzallerliebst. Die Tiere gehören zur kleinsten Affenart der Welt und sind ausgewachsen nur rund 15 Zentimeter groß. Anfang April wurde das Baby geboren und kann mittlerweile von Zoobesuchern bestaunt werden. Eine glückliche Fügung, denn die Affenrasse gilt als sehr gefährdet und bedroht. Wenn das nicht mal eine schöne Nachricht ist!

Frankreich hat die erste transsexuelle Bürgermeisterin

Es ist die kleine nordostfranzösische Gemeinde namens Tilloy-lez-Marchiennes, die wir richtig abfeiern, denn hier gibt es die erste offen transsexuelle Bürgermeisterin! Die 55-Jährige Marie Cau hat sich hier durchgesetzt und das Ruder im Gemeinderat übernommen. Chapeau und ein Hoch auf volle Power aus der LGBT-Szene! Bitte mehr davon!

Netflix-User können Bäume pflanzen

Das ist ja mal eine nachhaltige Idee! Plantyfix heißt der Dienst, mit dem wir unseren CO2-Fußabdruck ausgleichen können. Denn auch Streamen verursacht Emissionen. Um trotzdem etwas Gutes dabei zu tun, haben zwei Deutsche nun eine Art Kompensationsdienst für Netflix-Nutzer aus dem Boden gestampft. Das Programm bei Plantyfix berechnet, wieviel CO2 du durch die Nutzung von Netflix produzierst, ein dementsprechender Betrag wird dann in Abo-Form von deinem Konto abgebucht. Dieser wiederum, läuft in Aufforstungsprojekte. Die Bäume werden beispielsweise in Nepal, Haiti, Indonesien und Mosambik gepflanzt. Da melden wir uns gleich an!

Wildkatzen sind zurück

Vor knapp 80 Jahren galt die deutsche Wildkatze als fast ausgestorben, heute besiedelt sie wieder vermehrt Wiesen und Wälder. Die Art, die nicht zu den schmusigen Haustierchen zählt, sondern eher durch Kratzbürstigkeit glänzt, hat sich soweit erholt. Dank sei Naturschutzgesetzen, der Bewahrung von Lebensräumen und konsequenten Schutzprogrammen. Weiter so!

Salzburg lebt wieder!

Ach, wie lange haben wir darauf eigentlich gewartet? Wir dürfen endlich wieder raus, im Gastgarten bei einem kühlen Bierchen sitzen, Freunde treffen und bei zahlreichen Veranstaltungen Spaß haben. Der Juni gab irgendwie den Startschuss für ein neues Leben – ein Leben in Freiheit. Klar, ein paar kleine Einschränkungen, Hygieneregeln und Abstandsvorschriften müssen wir hinnehmen, aber, wenn wir mal ganz ehrlich sind, überwiegt da einfach die Freude, sich nach fast 3 Monaten Lockdown wieder richtig frei fühlen zu dürfen. Und das sind doch die besten News, die wir uns vorstellen können, nicht wahr?

ÜBER UNS

STAY IN TOUCH
  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

COPYRIGHT © 2019 HAPPYSALZBURG. ALL RIGHTS RESERVED.